Ausbildung

Ausbildung bedeutet Zukunft.

Um auch für zukünftige Herausforderungen über die notwendigen Fachleute zu verfügen, bildet die traytec GmbH selbst in vier Bereichen aus.

Als Partner des Dualen Systems bieten wir jungen Menschen (zusammen mit der IHK) eine hochwertige und zukunftsorientierte Ausbildung.

 

Wir bieten dir:

  • eigenverantwortliche Aufgaben: eine Ausbildung, bei der du nicht nur zuschaust, sondern mitmachst
  • individuelle Betreuung: vom ersten bis zum letzten Tag deiner Ausbildung
  • eine Ausbildung mit innovativer Technik und modernstem Maschinenpark
  • ein starkes Team, das dir jederzeit zur Seite steht
  • hohe Übernahmequote nach der Ausbildung

 

Interesse?

Wenn du bei uns deine berufliche Zukunft starten möchtest, dann schicke deine Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf, Lichtbild und Zeugnissen per Post oder als E-Mail an:


traytec GmbH
Budapester Str. 3
48455 Bad Bentheim


Ausbildung-News

Arbeitswelten 2017 in Nordhorn

Arbeitskreis „Ausbildung“ tagt bei der traytec GmbH in Bad Bentheim-Gildehaus

Bam! Boom! Bang! am 22.05.2017 im Konzert und Theatersaal Nordhorn

„Arbeitswelten 2017“ – 5. Grafschafter Messe für Ausbildung und Beruf

Auszubildende im Interview - Pascal Schultejann

Industriekaufmann (m/w)

Industriekaufleute unterstützen Unternehmensprozesse von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice. Die Einsatzgebiete sind vielfältig und liegen im Einkauf, Vertrieb und in der Logistik. Im Betrieb wird dir gezeigt, wie bestimmte Prozesse ablaufen, alles auf Grundlage der schulischen Theorie. So lernst du als Industriekaufmann im Betrieb zum Beispiel, wie du Kosten und den Bedarf an Produkten oder Dienstleistungen planst und ermittelst, wie du Kunden richtig berätst, Aufträge einholst und bearbeitest und wie der Zahlungsverkehr abgehandelt wird.

  • Ausbildungsdauer:          2-3 Jahre (je nach Abschluss)
  • Voraussetzungen:           wirtschaftliches Denken, sorgfältiges Arbeiten, hohe Konzentrationsfähigkeit, Kontaktfreude, Kommunikationsfreude, gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift, Kunden- und Serviceorientierung, geistige Flexibilität, gutes Gedächtnis, Durchsetzungsvermögen
  • Schulabschluss:             Realschulabschluss/Mittlere Reife,(Höhere) Handelsschule, Fachabitur, Abitur, Hochschulreife
  • Auswahlverfahren:          Bewerbung, i.d.R. ein Einstellungstest, Vorstellungsgespräch
  • Wichtige Schulfächer:    Mathematik, Rechnungswesen, Deutsch, Englisch, Wirtschaft

Ansprechpartner

Manuel Hesselink

Telefon: +49 (0)5924/99717-12

Fax:        +49 (0)5924/99717-10

m.hesselink(at)traytec.de

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

In der Ausbildung Fachkraft für Lagerlogistik lernst du, wie man Güter fachgerecht lagert, wie du wirtschaftliche und termingerechte Tourenpläne anfertigst und wie Ladelisten und Beladepläne zu erstellen sind. Du bedienst Gabelstapler, belädst LKWs, wickelst die Entladung und Wareneingangskontrolle der Güter ab, stellst Lieferungen zusammen und hilfst bei Inventurarbeiten und einfachen Jahresabschlüssen.

  • Ausbildungsdauer:          3 Jahre
  • Voraussetzungen:           Sorgfalt, Genauigkeit, Verantwortungs- und Gefahrenbewusstsein, Interesse an logistischen Abläufen, Organisationstalent, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit
  • Schulabschluss:             Sekundarabschluss I
  • Auswahlverfahren:          Bewerbung, i.d.R. ein Einstellungstest, Vorstellungsgespräch
  • Wichtige Schulfächer:    Mathematik, Deutsch, Englisch
Ansprechpartner

Manfred Pophal

Telefon: +49 (0)5924/99717-0

Fax:        +49 (0)5924/99717-10

info(at)traytec.de

Technischer Produktdesigner Fachrichtung Produktgestaltung und -konstruktion (m/w)

In unserer Konstruktionsabteilung werden auf Grundlage der Kundenanforderungen maßgeschneiderte Lösungen für neue trays entwickelt, die für unterschiedlichste Behälter- und Palettengrößen ausgelegt sind. Hierbei werden hochmoderne Zeichenprogramme genutzt, mit denen die für den Kunden individuell entwickelten Trägersysteme in 3D-Format inklusive einer 2D-Ableitung visualisiert werden. Zusätzlich hierzu wird ein 3D-Prototyp (Nestmuster) angefertigt und dem Kunden zur Freigabe zur Verfügung gestellt.

  • Ausbildungsdauer:          3 Jahre
  • Voraussetzungen:           präzises und sorgfältiges Arbeiten, hohe Konzentrationsfähigkeit, räumliches Vorstellungsvermögen, handwerkliches Geschick, Talent fürs Zeichnen und Skizzieren
  • Schulabschluss:               Realschulabschluss / Mittlere Reife, Fachabitur, Abitur, Hochschulreife
  • Auswahlverfahren:         Bewerbung, i.d.R. ein Einstellungstest, Vorstellungsgespräch
  • Wichtige Schulfächer:    Mathematik, Technik, Physik, Werken
Ansprechpartner:

Ingo Wübben

Telefon:  +49 (0)5924/99717-37

Fax:         +49 (0)5924/99717-10

i.wuebben(at)traytec.de

 

 

Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik (m/w)

Unsere Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik stellen Formteile aus Kunststoff im Tiefziehverfahren her. Dazu überwachen sie die Fertigungsverfahren und kontrollieren die Ergebnisse auf Grundlage strenger Qualitätsvorgaben. Für den Herstellungsprozess müssen sie High-Tech-Anlagen rüsten, programmieren und warten.

  • Ausbildungsdauer:          3 Jahre
  • Voraussetzungen:           Technisches Verständnis, Teamfähigkeit, räumliches Vorstellungsvermögen, handwerkliches Können, körperliche Belastbarkeit
  • Schulabschluss:             guter Hauptschulabschluss, Realschulabschluss / Mittlere Reife
  • Auswahlverfahren:          Bewerbung, i.d.R. ein Einstellungstest, Vorstellungsgespräch
  • Wichtige Schulfächer:    Physik, Chemie, Werken, Technik, Mathematik
Ansprechpartner

Frank Hördemann

Telefon: +49 (0)5924/99717-32

Fax:        +49 (0)5924/99717-10

f.hoerdemann(at)traytec.de