Abteilung - Werkzeugbau

Wir verfügen über einen eigenen Werkzeugbau, der sich mit der Nachbearbeitung der im Lohnfräsen hergestellten Tiefziehwerkzeuge beschäftigt.

Zu der Nachbearbeitung zählt:

  • Bohren von Vakuumbohrungen in den Werkzeugen

  • Exaktes Verbinden der Schlitzabsaugungen auf der Unterseite der Werkzeuge

  • Herstellen von Oberstempeln, die für eine gleichmäßige Materialverteilung sorgen