Aktuelle Informationen:

Unternehmen
< traytec ist zum dritten Mal in Folge Preferred-Supplier des Bosch Konzerns
20.12.16 10:04 Alter: 245 days
Kategorie: Unternehmen

traytec ist Wachstumschampion 2017

traytec zählt erneut zu den Wachstumschampions


traytec zählt erneut zu den Wachstumschampions

Das ist das Ergebnis einer Studie, für die das Nachrichtenmagazin Focus gemeinsam mit dem Datenunternehmen Statista die deutschen Unternehmen mit dem höchsten Umsatzzuwachs ermittelt hat.

 

Geschäftsführer Holger Hesselink und Jan Pokorny freuen sich sehr über die erneute Auszeichnung zum Wachstumschampion: „Nun das zweite Jahr in Folge, das ist wirklich eine starke Leistung. Aber das spiegelt unseren unermüdlichen und entschlossenen Einsatz wider. Solch eine Auszeichnung bestätigt unser Handeln. 2017 starten wir mit 120 Mitarbeitern, unsere 9. Maschine wurde im November geliefert. Im Frühjahr nächsten Jahres werden wir unseren Neubau beginnen. Wir sind optimistisch, dass wir uns auch die nächsten Jahre mit dem Titel Wachstumschampion schmücken können.“ Mit einem durchschnittlichen Umsatzwachstum von 28% pro Jahr hat die traytec GmbH seinen Umsatz von 6 Millionen Euro in 2012 auf 12,5 Millionen Euro in 2015 mehr als verdoppelt.

 

In der Top-Liste der 500 Wachstumschampions sind Unternehmen gelistet, die zwischen 2012 und 2015 ein besonders hohes prozentuales Umsatzwachstum pro Jahr erzielt haben. Berücksichtigung fanden sowohl Firmen im Privatbesitz als auch börsennotierte Unternehmen. Sie agieren eigenständig, sind keine Tochterunternehmen, haben ihren Sitz in Deutschland und konnten im Jahr 2012 mindestens einen Umsatz von 100.000 Euro sowie im Jahr 2015 mindestens einen Umsatz von 1,8 Mio. Euro vorweisen. Aus mehr als 1,9 Mio. Handelsregistereinträgen hat Statista so tausende Unternehmen mit überdurchschnittlich hohem Wachstum herausgefiltert. 12.500 wurden eingeladen, sich für die Wachstumschampions 2017 zu bewerben – darüber hinaus wurden weitere Unternehmen online und per Anzeigen dazu aufgerufen, Bewerbungen einzureichen. Die Kandidaten mussten neben allgemeinen Informationen zum Unternehmen auch ihre Umsatzzahlen durch eine bevollmächtigte Person schriftlich bestätigen.