Artikel

Auszubildende im Interview - Pascal Schultejann

Erstellt von Jacek | |   Ausbildung

6 Fragen an Pascal Schultejann

(ehem. Auszubildender zum Produktdesigner; ausgelernt und angestellt seit Januar 2017)

1. Was gefiel dir an deiner Ausbildung besonders gut?

Dass es durch die vielfältige Arbeit nie langweilig wurde, da jedes Projekt anders ist. Bei Fragen wurde mir schnell und ordentlich geholfen. Bei Problemen in der Schule habe ich Nachhilfe von den Kollegen bekommen.

2. Passieren auch mal lustige bzw. unerwartete Dinge?

Im Betrieb kommt es öfters zu witzigen Unterhaltungen, doch besonders amüsant sind die Weihnachtsfeier und die gemeinsamen Ausflüge wie das Kloatscheeten zum Beispiel

3. Was war die größte Herausforderung für dich in deiner Ausbildung?

Mein erstes eigenes Projekt, welches ich eigenständig bearbeitet habe und meine Abschlussprüfung inkl. Projektarbeit

4. Was zeichnet deiner Meinung nach unser Unternehmen aus?

Bei traytec herrscht ein gutes und freundliches Arbeitsverhältnis. Sie ist ein moderner Betrieb mit sehr guter Auftragslage. Das Unternehmen wächst sehr schnell

5. Was sollte jemand mitbringen, der überlegt hier eine Ausbildung zu machen?

Gute Mathe Kenntnisse, räumliches Denken und Kreativität, Ordnung, Spaß an der Arbeit und an diesem Beruf und im Idealfall Erfahrung durch ein Praktikum

6. Welche Aufgaben hast du derzeit?

Trayzeichnungen erstellen (3D-Datensätze und 2D-Zeichnungen), 3D-Drucke erstellen und bewerten, Prüfberichte von trays schreiben, Qualitätsrundgänge, Werkzeugannahmen und Kundengespräche führen

Zurück